Fozzie


Name: Fozzie

Geschlecht: männlich

Alter: geb. ca. 05.2021

Rasse: Mix

Haltung: Freigang

 

Ich befinde mich in Pitesti (Rumänien) in einem Tierheim, kann aber jederzeit zu dir ziehen!

Ich bin geboren in Rumänien.

 

Kinder: Mag ich, aber gerne etwas ruhiger

Hunde: Mag ich

Katzen: Mag ich


Ähm... Hallo... ich, also mein Name ist Fozzie und man hat mir gesagt, es wäre sehr gut für mich, wenn ich mich hier einmal vorstelle.

 

Also... ich bin der Fozzie... ich wohne aktuell hier im Tierheim, nachdem man mich auf der Straße aufgesammelt hat. Es war gar nicht so einfach mich zu sichern, ich hab es den Leuten ziemlich schwer gemacht, ich wusste ja nicht, was die mit mir machen wollen und gesagt hat mir das ja vorher keiner bzw. hab ich das nicht verstanden, was die ständig mit mir geredet haben.

Jedenfalls haben sie es dann doch geschafft und seither bin ich im Tierheim, lebe mit einigen anderen Katzen zusammen und warte darauf, dass mich jemand sieht, der ausreichend Zeit, Liebe und Verständnis für mich übrig hat. 

 

Ich bin ein süßer, lieber, kleiner Kerl, aber leider sehr schüchtern, wenn jemand kommt, den ich nicht kenne. Dann bin ich gleich mal Auf und Davon, dorthin, wo es sicherer ist für mich.

Mit meinen Pflegerinnen hier komme ich nach einiger Zeit gut zurecht und das wird sich auch sicher noch mehr verbessern mit der nötigen Zeit; sie bedrängen mich nicht und lassen mir quasi die notwendige Luft zum Atmen.

Grundsätzlich kann man aber auf jeden Fall sagen, ich bin es ganz bestimmt wert, dass man mir die Chance gibt aufzutauen und in ein normales Katzenleben zu starten.

Ich bin es wert, dass man mir Zeit und Raum gibt, um mich einzugewöhnen und mit mir gemeinsam Schritt für Schritt das neue Leben kennenlernt. 

 

Mit Hunden und Katzen habe ich kein Problem, mit Kindern komme ich aufgrund ihrer Lautstärke und Aktivität eher nicht so zurecht, das erschreckt mich einfach zu sehr.

 

Ich würde mir also ein verständnisvolles Zuhause wünschen ohne Kinder, wo ich einen Katzenkumpel in ca. meinem Alter habe, der mir die große, neue Welt auf katzisch zeigen kann. Ebenfalls würde ich nach einer längeren Eingewöhnung auch Freigang in verkehrsruhiger Lage toll finden, da ich ja von draußen komme.

 

Vorsichtige Nasenbussis, euer Fozzie ♥

 


Aufgrund der Tatsache, dass Katzen bewiesenermaßen sehr soziale Tiere sind und für ein artgerechtes Leben einen Partner benötigen, wird diese Katze nicht in Einzelhaltung vermittelt. Wir bitten um Verständnis!

 

Infos: https://www.katzen-fieber.de/einzelhaltung-katzen.php


***Unsere Katzen werden vollständig geimpft, kastriert (ab 6 Monaten), gechipt und entwurmt vermittelt, somit fällt eine einmalige Aufwandsentschädigung an, die individuell angepasst ist.

 

Wir vermitteln nach positivem Erstgespräch (Vorbesuch um sich kennen zu lernen, um zu schauen ob es für das jeweilige Tier passt und um alle Fragen zu beantworten) und mit Übernahmevertrag!***

 

~ Der Unkostenbeitrag kommt zu 100% unseren nächsten Notfellchen/ Schützlingen zugute ~