Lyra


Name: Lyra

Geschlecht: weiblich

Alter: geb. ca. 09.2020

Rasse: voraussichtlich mittlerer Mischling (39cm bis 59cm Schulterhöhe)

 

Ich befinde mich in 6861 Alberschwende auf meiner Pflegestelle.

Ich bin geboren in Rumänien.

 

Kinder: Mag ich

Hunde: Mag ich

Katzen: Mag ich


Hallöchen, mein Name ist Lyra und ich bin auf der Suche nach meinen perfekten Menschen!

 

Meine Geschichte ist eine sehr traurige, denn obwohl ich noch so jung bin, habe ich in meinem Leben schon viel Schlimmes erleben müssen, doch davon hab ich mich glücklicherweise nicht unterkriegen lassen, ich bin nämlich eine Kämpferin und meine Lebensfreude ist nach wie vor sehr groß!

 

Als ich ein kleines Hundekind war, wurde ich sehr schwer von einem rücksichtslosen Autofahrer angefahren, welcher bei einem Überholmanöver auf's Bankett kam und mich überfahren hat. Der Unfallfahrer raste einfach weiter, doch mein Glück war, dass der Mann, der überholt wurde, sofort stehen blieb und mich in die Tierklinik brachte, sonst hätte ich ganz bestimmt nicht überlebt.

 

Von diesem Unfall habe ich einen Lungenriss, zwei schlimm gebrochene Beine und Rippenbrüche erlitten, ob ich es schaffe oder nicht, war lange gar nicht klar, doch ich war noch nicht bereit das Handtuch zu werfen und hab mich zurück ins Leben gekämpft.

 

Mittlerweile lebe ich bei meiner Pflegemama in Vorarlberg, wo es mir sehr gut geht und wo man stetig mit mir arbeitet, turnt und übt. Leider hat es meine Beine schlimm erwischt, wodurch mein Hinterbeinchen nie wieder so wird wir früher, es ist und bleibt nämlich ein paar Zentimeter kürzer als das andere, weil auf der Seite mein Oberschenkelkopf entfernt wurde. Mein anderes Beinchen vorne, welches auch schlimm gebrochen war, hat aber seine normale Funktion wieder und das kann ich ganz normal nutzen.

 

Ich bin eine absolut liebevolle, aufgeweckte, aktive und sehr intelligente Prinzessin, die einfach eine Besonderheit hat, das tut aber meinem tollen Charakter nichts ab, denn ich bin laut meiner Pflegemama eine absolute Traumhündin. Kinder mag ich grundsätzlich gerne, ich lebe auch mit zwei zusammen und Katzen finde ich grundsätzlich sehr interessant, tu' ihnen aber nichts, außerdem kenne ich von der Kuh bis zum Kaninchen alles was es so an Bauernhoftieren gibt und bin mit allen verträglich. Mit fremden Menschen brauche ich anfangs etwas Zeit um aufzutauen, aber wenn ich dann mal Vertrauen gefasst habe, bin ich eine ganz Tolle!

 

Für meine neue, eigene Familie wünsche ich mir jemanden, der mich so akzeptiert und liebt wie ich bin, auch wenn ich körperlich ein bisschen eingeschränkt bin und man mit mir auch öfters Physiotherapie machen soll, habe ich so viel zu geben und ich wünsche mir auch die selbe Liebe die ich gebe, von meinen Zweibeiner. Andere Hunde fände ich toll im neuen Eigenheim, denn mit Hunden spielen find ich große Klasse. Ein Garten wäre auch super, das ist mein absoluter Lieblingsplatz. 

 

Übrigens hat meine Pflegemama gesagt, wenn ich bei ihr in der Nähe wohin ziehe, unterstützt sie mich und meine neuen Menschen auch weiterhin bei der Physiotherapie und den Massagen!

 

Gerne kannst du mich jederzeit kennen und lieben lernen!

 

Viele Nasenbussis, eure Lyra ♥


***Unsere Hunde werden vollständig geimpft, kastriert (abhängig vom Alter), gechipt und entwurmt vermittelt, somit fällt eine einmalige Aufwandsentschädigung an, die individuell angepasst ist!

 

Wir vermitteln nach positivem Erstgespräch (Vorbesuch, um sich kennen zu lernen, um zu schauen, ob es für das jeweilige Tier passt und um alle Fragen zu beantworten) und mit Übernahmevertrag.***

 

 

~ Der Unkostenbeitrag kommt zu 100% unseren nächsten Notfellchen/Schützlingen zugute. ~