Yoki


Name: Yoki

Geschlecht: männlich

Alter: geb. ca. 03.2020

Rasse: Mix

Haltung: Freigang

 

Ich befinde mich in Pitesti (Rumänien) in einem Tierheim, kann aber jederzeit zu dir ziehen!

Ich bin geboren in Rumänien.

 

Kinder: Mag ich

Hunde: Kenne ich noch nicht, kann ich aber testen

Katzen: Mag ich


Tagchen, Yoki mein Name, einfach nur Yoki. 

Geboren in Rumänien und dort ausgesetzt und alleine gelassen.

 

Ich wurde auf den Treppen des Tierheimes sitzend in einem schlechten Allgemeinzustand gefunden und gesichert.

Mein erster Weg war direkt zum Tierarzt, wo ich kurzfristig bleiben musste, um Infusionen zu erhalten, da ich hohes Fieber hatte.

Ich hatte offenbar eine Infektion, die aber nach der richtigen Behandlung rasch ausheilte. Kurz nach meiner Genesung durfte ich dann zu den anderen Katzen im Tierheim, was ich ganz toll fand, denn alleine war mir unheimlich langweilig. 

 

Ich habe mich sehr gut entwickelt und bin vom kleinen Häufchen Elend auf der Treppe zu einem sehr verspielten, aktiven und verschmusten Katzenbub geworden.

Mich kann man als sehr aufgeweckten, aktiven, liebevollen, aufgeschlossenen und offenen Kater beschreiben, der nur auf seine große Chance wartet, seine eigene Familie kennen und lieben zu lernen.

 

In meinem Zuhause wünsche ich mir Freigang in verkehrsruhiger Lage, da ich diesen bereits gewohnt bin und natürlich einen Katzenpartner in ca. meinem Alter, denn zu zweit ist das Leben viel lustiger. Da ich ein eher dominanterer Kater bin, der gerne und viel spielt, würde ich mir eine Partnerkatze wünschen, die eher entspannt ist und sich von mir nicht so leicht aus der Ruhe bringen lässt. Außerdem natürlich eine Mieze, die gerne spielt und aktiv ist, so wie ich.

 

Küsschen, euer Yoki ♥


Aufgrund der Tatsache, dass Katzen bewiesenermaßen sehr soziale Tiere sind und für ein artgerechtes Leben einen Partner benötigen, werden diese Katzen nur gemeinsam vermittelt. Wir bitten um Verständnis!

 

Infos: https://www.katzen-fieber.de/einzelhaltung-katzen.php


***Unsere Katzen werden vollständig geimpft, kastriert (ab 6 Monaten), gechipt und entwurmt vermittelt, somit fällt eine einmalige Aufwandsentschädigung an, die individuell angepasst ist.

 

Wir vermitteln nach positivem Erstgespräch (Vorbesuch um sich kennen zu lernen, um zu schauen ob es für das jeweilige Tier passt und um alle Fragen zu beantworten) und mit Übernahmevertrag!***

 

~ Der Unkostenbeitrag kommt zu 100% unseren nächsten Notfellchen/ Schützlingen zugute ~