Found & Robin


Name: Found & Robin

Geschlecht: männlich & weiblich

Alter: geb. ca. 08.2020

Rasse: Mix

Haltung: Freigang

 

Wir befinden uns in 6861 Alberschwende auf unserer Pflegestelle.

Wir sind geboren in Österreich.

 

Kinder: Kennen wir nicht, mögen es aber ruhiger

Katzen: Mögen wir

Hunde: Kennen wir noch nicht, bevorzugen aber Haushalte ohne Hunde


Huhu, hier Found und Schwester Robin, schön dass du uns gefunden hast, wir stellen uns mal vor.

 

Wir sind der Nachwuchs einer Streunerin und wurden im Zuge eines Kastrationsprojektes auf einem Streunerplatz gesichert. Leicht haben wir es den Leuten vom Verein nicht gemacht, doch am Ende haben wir uns dann doch sichern lassen, was auch unser großes Glück war, denn sonst hätten wir jetzt nicht die Möglichkeit so gut versorgt zu werden und in einem Zuhause wo es warm und weich ist, zu leben.

 

Bevor man uns gesichert hat, hatten wir kaum menschlichen Kontakt, also in einer wichtigen Phase als Kitten, hatten wir nicht die Möglichkeit die Nähe eines Menschen zu haben, wodurch wir den Zweibeinern gegenüber eher misstrauisch sind.

Bei unserer Pflegemama, bei der wir schon ein paar Monate leben, wird es nun immer besser, ich, Found, lasse mich mittlerweile schon sehr gerne am Bett streicheln, während meine Schwester sich noch nicht ganz getraut hat, diesen Schritt zu wagen.

 

Wir sind zwei bezaubernde, junge Mietzen, hören brav auf unsere Namen wenn die Pflegemami uns draußen ruft, genießen es sehr gemeinsam auf der Couch, Bett oder in unserem Kratzbaum zu kuscheln und unser Leben zu genießen. Kuschelkatzen sind wir aktuell noch keine, ob das irgendwann mal so wird, können wir nicht sagen, aber wie gesagt, es wird immer besser mit uns und wir öffnen uns immer mehr, mittlerweile kuscheln wir auch schon im Bett, natürlich wird das bei neuen Menschen wieder länger dauern, aber man sieht, wir machen Fortschritte wenn man uns die Zeit gibt.

 

Für unser "Für-Immer Zuhause" wünschen wir uns eine ruhige Familie bzw. ein ruhiges Frauchen/Herrchen mit einem entspannten Umfeld. Jemanden der uns so viel Zeit gibt wie wir benötigen, so viel Verstädnis entgegen bringt wie wir es benötigen, um dann irgendwann mit uns die "Früchte" zu ernten, wenn wir immer zutraulicher werden.

Da wir aus dem Freigang kommen, wünschen wir uns auch in Zukunft Freigang in verkehrsruhiger Lage.

 

Gerne könnt ihr uns jeder Zeit besuchen kommen!

 

Viele Nasenbussis, euer Found mit Schwester Robin ♥


Aufgrund der Tatsache, dass Katzen bewiesenermaßen sehr soziale Tiere sind und für ein artgerechtes Leben einen Partner benötigen, wird diese Katze nicht in Einzelhaltung vermittelt. Wir bitten um Verständnis!

 

Infos: https://www.katzen-fieber.de/einzelhaltung-katzen.php


***Unsere Katzen werden vollständig geimpft, kastriert (ab 6 Monaten), gechipt und entwurmt vermittelt, somit fällt eine einmalige Aufwandsentschädigung an, die individuell angepasst ist.

 

Wir vermitteln nach positivem Erstgespräch (Vorbesuch um sich kennen zu lernen, um zu schauen ob es für das jeweilige Tier passt und um alle Fragen zu beantworten) und mit Übernahmevertrag!***

 

~ Der Unkostenbeitrag kommt zu 100% unseren nächsten Notfellchen/ Schützlingen zugute ~