Frim


Name: Frim

Geschlecht: männlich

Alter: geb. ca. 02.2018

Rasse: Windhund Mix (39 bis 59cm Schulterhöhe)

 

Ich befinde mich in Pitesti (Rumänien) im Tierheim, kann aber jederzeit zu dir reisen.

Ich bin geboren in Rumänien.

 

Kinder: Mag ich

Hunde: Mag ich, bis auf kleine Hunde

Katzen: Mag ich leider nicht


Naaa, wo sind die Windhund-Menschen?

Mein Name ist Frim und ich bin auf der Suche nach einem Zuhause fürs Leben.

 

Ich wurde gemeinsam mit meiner Partnerin Isabel auf der Straße gefunden bzw. haben wir uns im Dämmmaterial bei einem Haus eingenistet, nachdem wir nach der Jagdsaison auf der Straße entsorgt wurden.

Wir haben uns dort das Styropor zurechtgemacht und uns wie in ein warmes Nest gelegt, das fanden die Leute nicht so witzig, aber sie verjagten uns immerhin nicht, sondern riefen bei den Tierschützern an, die uns abholten und ins Tierheim brachten.


Mittlerweile ist meine Partnerin Isabel schon ausgezogen, sie lebt schon in Österreich bei ihrer Familie und ich würde mir das auch sehr wünschen, aber noch warte ich auf mein Glück.

 

Ich bin ein toller, liebenswürdiger Bursche, aufgeweckt, liebenswürdig und einfach ein typischer Windhund, den man nur lieben kann.

Mit kleinen Hunden komme ich nicht so gut klar, meine Rasse ist nun mal zur Jagd gezüchtet und das setzt sich bei mir stärker durch, als es bei meiner Partnerin der Fall war. Ich bin daher eher ungeeignet für Familien mit Katzen oder kleinen Hunden.

 

Wünschen würde ich mir ein Zuhause mit Menschen, die mit mir Zeit verbringen und mir das kleine Hunde 1x1 lernen, außerdem vielleicht schon Hundeerfahrung haben oder gar der Rasse Windhund verfallen sind.

Zweibeiner, die mit mir etwas unternehmen, mich so auslasten, wie ich es benötige, und die ein Plätzchen in ihrem Herzen frei haben, genau das wünsche ich mir.

 

Viele Schleckerbussis, euer Frim ♥


***Unsere Hunde werden vollständig geimpft, kastriert (abhängig vom Alter), gechipt und entwurmt vermittelt, somit fällt eine einmalige Aufwandsentschädigung an, die individuell angepasst ist!

 

Wir vermitteln nach positivem Erstgespräch (Vorbesuch), um sich kennen zu lernen, um zu schauen, ob es für das jeweilige Tier passt und um alle Fragen zu beantworten) und mit Übernahmevertrag.***

 

 

~ Der Unkostenbeitrag kommt zu 100% unseren nächsten Notfellchen/Schützlingen zugute. ~