Alfred


Name: Alina

Geschlecht: weiblich

Alter: geb. ca. 2015/2016

Rasse: mittlerer Mischling (40cm bis 59cm Schulterhöhe)

 

Ich befinde mich in Pitesti (Rumänien) in einem Tierheim, kann aber jederzeit zu dir reisen.

Ich bin geboren in Rumänien.

 

Kinder: Mag ich, mag es aber gerne etwas ruhiger

Hunde: Mag ich

 Katzen: Mag ich leider nicht


Hallo, mein Name ist Alina und ich bin eine hübsche Mischlingshündin mit dem großen Wunsch, endlich eine eigene Familie zu finden. 

 

Ich bin eine ehemalige Streunerin und habe schon sehr viele Dinge erlebt, auch Dinge, die nicht so schön waren für mich, wodurch ich fremden Menschen gegenüber anfangs misstrauisch und ängstlich bin. 

 

Bei mir sollte man genug Geduld, Einfühlungsvermögen und Verständnis haben, dann taue ich auf jeden Fall auf.

Außerdem wünsche ich mir Menschen, die bereits Hundeerfahrung haben.

Ich muss erst lernen, dass mir neue Menschen nicht wehtun und ich nun in Sicherheit bin.

In meinem neuen Leben wünsche ich mir geregelte Abläufe und jemanden, der mit mir arbeitet, und mich in Ruhe mit meinem neuen Umfeld bekannt macht. Wie auch ein Mensch, muss ich mich in meinem Umfeld sicher und geborgen fühlen, um mich öffnen zu können.

 

Abgesehen davon, dass ich schüchtern bzw. ängstlich bin, bin ich eine ganz, ganz liebe Maus, spiele und kuschle gerne.

Mit anderen Hunden funktioniert es einwandfrei, ich fühle mich mit anderen Hunden sogar sicherer. Deswegen hätte ich nichts gegen einen souveränen  Zweithund in meiner zukünftigen Familie.

Ich durfte vor einiger Zeit in den vorderen Bereich des Tierheimes ziehen und hier gefällt es mir unheimlich gut, da ich mehr Kontakt mit den Leuten habe, was mir natürlich gut tut.

Hier kann ich tagsüber immer frei am Gelände laufen und spielen.

Es war für mich kein Problem, dass hier im Haus vom Tierheim eine Familie mit einem ca. 10-jährigen Kind gewohnt hat und ich lasse mich gerne von der kleinen Valentina (6 Jahre) streicheln, die uns Tiere im Tierheim öfters besuchen kommt. Ich erschrecke mich gar nicht mehr und genieße es einfach, wenn die Zweibeiner anwesend sind. Trotz allem möchte ich natürlich trotzdem, dass man mir meinen nötigen Freiraum zugesteht!

 

Sehr groß ist der Wunsch, endlich in mein eigenes Heim zu ziehen und dort so umsorgt zu werden, wie ein Hund es sich nur wünschen kann. Im Gegenzug habe ich unheimlich viel Liebe und Dankbarkeit zu schenken. Ich warte schon so unheimlich lange im Tierheim auf mein Glück, dass ich schon das Gefühl habe, für immer hier bleiben zu müssen.

Vielleicht bist ja du genau der richtige Mensch für mich und zeigst mir die große, neue Welt?

 

Viele Schlabberbussis, eure Alina ♥


***Unsere Hunde werden vollständig geimpft, kastriert (abhängig vom Alter), gechipt und entwurmt vermittelt, somit fällt eine einmalige Aufwandsentschädigung an, die individuell angepasst ist!

 

Wir vermitteln nach positivem Erstgespräch (Vorbesuch, um sich kennen zu lernen, um zu schauen, ob es für das jeweilige Tier passt und um alle Fragen zu beantworten) und mit Übernahmevertrag.***

 

 

~ Der Unkostenbeitrag kommt  zu 100% unseren nächsten Notfellchen/Schützlingen zugute. ~