Pikachu, Pixi, Rossana & Ponita


Namen: Pikachu, Pixi, Rossana & Ponita

Geschlecht: männlich & 3x weiblich

Alter: Geb. ca. 06-07/2017

Rasse: EKH

Haltung: Freigang oder Wohnungshaltung

Standort: Desselbrunn (OÖ)

Katzen: Ja

Hunde: Ja

Kinder: Ja

 

Hallo, wir sind Pikachu, Pixi, Rossana & Ponita, 4 Streunerbabys aus Österreich. 

 

Gefunden wurden wir auf einem Schrottplatz, dort hat man uns zum ersten Mal entdeckt. Anfangs war unsere Mama noch dabei, doch irgendwann kamen wir nur noch allein. Wir waren sehr, sehr ängstlich und scheu, fraßen, als gäbe es kein morgen und gewöhnten uns langsam aber sicher an die Stimme der Besitzer des Schrottplatzes. Diese kümmerten sich um uns und fütterten uns an, sodass wir rasch von den Leuten von Menschen für Tiere grenzenlos gefangen werden konnten.

 

Unsere Mama wurde vermutlich an der stark befahrenen Hauptstraße dort totgefahren, da man eine weibliche Katze fand, die rein optisch gut passen könnte, genau wissen wir es natürlich nicht, nur dass unsere Mama verschwunden ist. 

 

Mittlerweile leben wir schon einige Wochen auf unserer Pflegestelle und wir haben uns super an Menschen gewöhnt. Wir sind verschmuste, verspielte und super liebenswürdige kleine Katzenkinder. Nun dürfen wir in ca. 4 Wochen umziehen und wünschen uns ganz schnell eine eigene Familie, die für immer unser Leben mit uns teilen möchte. 

 

Am liebsten würden wir jeweils zu zweit umziehen, Geschwister sind nun mal Geschwister und wir haben uns auch schon ausgesucht wer mit wem gerne umziehen möchte. Ich (Pikachu) würde gern mit Rossana umziehen und meine Schwestern Pixi und Ponita würden auch sehr gerne zusammen bleiben. 

 

Doch es ist natürlich auch möglich dass wir zu einer oder mehreren bereits vorhandenen Katzen kommen, wo mindestens eine Katze ca. in unserem Alter ist. 

 

Ach ja und Freigänger möchten wir auch werden, natürlich in einer ruhigen Lage, wo wir nicht Gefahr laufen überfahren zu werden. Warum unbedingt Freigänger? Naja, wir sind draußen geboren, haben einige Zeit draußen gelebt und wir möchten auch jetzt gerne wieder raus. Wir sitzen oft vorm geschlossenen Fenster und weinen, weil wir so gerne raus ins schöne Gras und die frische Luft genießen möchten. 

 

Schenkst du uns dein Herz?

 

 KEINE VERMITTLUNG IN EINZELHALTUNG!

 

***Unsere Katzen werden vollständig geimpft, kastriert (ab 5 Monate), gechipt und entwurmt vermittelt, somit fällt eine einmalige Aufwandsentschädigung an, die individuell angepasst ist. Wir vermitteln nach positiver Vorkontrolle (Vorbesuch um sich kennen zu lernen, um zu schauen ob es für das jeweilige Tier passt und um alle Fragen zu beantworten) und mit Schutzvertrag!***

 

~ Die Schutzgebühr kommt unseren nächsten Notfellchen/Schützlingen zugute ~