Minnie


Name: Minnie

Geschlecht: weiblich

Alter: geb. ca. 05.2020

Rasse: Mix

Haltung: Freigang

 

Ich befinde mich in Pitesti (Rumänien) in einem Tierheim, kann aber ab Ende September jederzeit zu dir ziehen!

Ich bin geboren in Rumänien.

 

Kinder: Mag ich

Hunde: Mag ich

Katzen: Mag ich


Hallöchen, mein Name ist Minnie, ich bin ein kleines Katzenmädel und lebe derzeit auf einer privaten Pflegestelle in Rumänien.

Mit mir gemeinsam leben meine Schwester Danisa, mein Brüderchen Teddy und auch ein Hund hier, aja und natürlich meine zweibeinigen Menschlein, die sich um uns kümmern. 

 

Wir kommen eigentlich von einem Firmengelände, wo wir zur Welt gekommen sind. Leider leben dort nicht nur Katzen, sondern auch Hunde, die genauso heimatlose Seelen sind wie wir. Allerdings haben diese Hunde meiner Mama das Leben gekostet. Wir mussten, nachdem meine Mama von einem Streuner getötet wurde, alleine zu unserer Pflegefamilie, dort geht es uns aber sehr gut.

 

Ich bin ein aufgewecktes, verspieltes, neugieriges und verschmustes Katzenkind. Mit mir hat man ganz bestimmt nie Langeweile und ich habe ein großes Herz, in welches ich meine ganz eigenen Zweibeiner schließen möchte. 


In meinem neuen Zuhause würde ich mir einen Katzenfreund bzw. -freundin wünschen, die ebenfalls gerne spielt und mit der ich mein neues Zuhause entdecken kann, und mit der ich eben das ganze Katzenzeug machen kann, welches ich mit meinen Menschlein nicht machen kann.

Nun, wie ihr ja wisst, bin ich draußen geboren und bin es schon gewöhnt draußen zu sein. Deswegen wünsche ich mir ein Zuhause mit Freigang, sobald ich alt genug und kastriert bin. 

 

Ich würde mich sehr freuen, wenn du dich für mich meldest!

 

Viele Küsschen von mir, deine Minnie ♥


Aufgrund der Tatsache, dass Katzen bewiesenermaßen sehr soziale Tiere sind und für ein artgerechtes Leben einen Partner benötigen, wird diese Katze nicht in Einzelhaltung vermittelt. Wir bitten um Verständnis!

 

Infos: https://www.katzen-fieber.de/einzelhaltung-katzen.php


***Unsere Katzen werden vollständig geimpft, kastriert (ab 6 Monaten), gechipt und entwurmt vermittelt, somit fällt eine einmalige Aufwandsentschädigung an, die individuell angepasst ist.

 

Wir vermitteln nach positivem Erstgespräch (Vorbesuch um sich kennen zu lernen, um zu schauen ob es für das jeweilige Tier passt und um alle Fragen zu beantworten) und mit Übernahmevertrag!***

 

~ Der Unkostenbeitrag kommt zu 100% unseren nächsten Notfellchen/ Schützlingen zugute ~