Jimmy & Moli


Name: Jimmy & Moli

Geschlecht: männlich

Alter: geb. ca. 08.2019

Rasse: Mix

Haltung: Freigang

 

Wir befinden uns in 4690 Schwanenstadt auf unserer Pflegestelle.

Wir sind geboren in Österreich.

 

Kinder: Nur etwas Ältere/Ruhigere

Hunde: Mögen wir

Katzen: Mögen wir


Hallöle, wir sind Jimmy und Moli und heute erzählen wir euch einmal etwas über uns.

 

Wir sind zwei Brüder, die aus einem Kastrationsprojekt übernommen wurden.

Ich, Jimmy, war der Erste, der gesichert wurde und zwar weil es mir unheimlich schlecht ging.

Ich hab trotz meiner körperlichen Probleme die Mädels vom Verein ordentlich auf Trab gehalten, aber zum Glück haben sie nicht aufgegeben, sonst wär ich heute ganz bestimmt nicht mehr am Leben. 

 

Dank Katzenschnupfen, der von den dortigen Anwohnern komplett ignoriert wurde, obwohl ich nur noch ein kleines Häufchen Elend war, verlor ich mein rechtes Auge. Das musste bei einer OP entfernt werden, weil es komplett zerstört war.

Ich bin außerdem ein bisschen kleiner als mein Brüderchen. Meine Mama hat mich aufgrund der Krankheit verstoßen und ich bin immer ganz alleine herumgelaufen und gelegen. Deshalb hab ich auch nicht genug Nährstoffe von meiner Mama durch die Milch bekommen und bin halt nicht so gewachsen wie es sein soll.

Mittlerweile hab ich mich super entwickelt, wachse und gedeihe und bin ein lebensfroher, kleiner Kerl. 

 

Mein Bruder Moli wurde 2 Wochen nach mir gesichert. Meine anderen Geschwister sind leider spurlos verschwunden. Jedenfalls war Moli, bis auf einen massiven Befall von verschiedenen Tierchen, gesund. Wir haben beide eine Weile gebraucht, bis wir uns an unsere Pflegeeltern gewöhnt haben, aber jetzt lieben wir es mit ihnen zu spielen und zu kuscheln. Wir genießen jede Streicheleinheit sehr. 

 

Gemeinsam mit 4 Katzen und 1 Hund leben wir auf unserer Pflegestelle und mit denen verstehen wir uns super.

Wir sind zwei sehr aktive, verspielte, kleine Lauser und wünschen uns ein eher ruhiges, liebevolles Zuhause, wo wir Freigang in verkehrsruhiger Lage genießen dürfen. Übrigens werden wir ausschließlich gemeinsam vergeben, denn wir sind ein Herz und eine Seele!

 

Gerne können wir jederzeit besucht werden.


Aufgrund der Tatsache, dass Katzen bewiesenermaßen sehr soziale Tiere sind und für ein artgerechtes Leben einen Partner benötigen, werden diese Katzen nur gemeinsam vermittelt. Wir bitten um Verständnis!

 

Infos: https://www.katzen-fieber.de/einzelhaltung-katzen.php


***Unsere Katzen werden vollständig geimpft, kastriert (ab 6 Monaten), gechipt und entwurmt vermittelt, somit fällt eine einmalige Aufwandsentschädigung an, die individuell angepasst ist.

 

Wir vermitteln nach positivem Erstgespräch (Vorbesuch um sich kennen zu lernen, um zu schauen ob es für das jeweilige Tier passt und um alle Fragen zu beantworten) und mit Übernahmevertrag!***

 

~ Der Unkostenbeitrag kommt zu 100% unseren nächsten Notfellchen/ Schützlingen zugute ~