Helena & Penny


Name: Helena & Penny

Geschlecht: weiblich

Alter: geb. 2019

Rasse: Mix

Haltung: Freigang

 

Wir befinden uns in 5225 Jeging auf unserer Pflegestelle.

Wir sind geboren in Österreich.

 

Kinder: Wir mögen nur eher ruhigere Kinder.

Hunde: Kennen wir noch nicht, können wir aber testen.

Katzen: Mögen wir.


Hallo zusammen, wir sind Penny (Rädertigerl mit weiß) und Helena (Tigerl).

 

Eine aufmerksame Autofahrerin wurde auf einer stark befahrenen Straße in Bergheim auf mich – Helena – aufmerksam.

Ich bin über die Straße gelaufen und die Autos hätten mich fast erfasst. Sie hat dann um Hilfe gebeten und unsere Pflegemama ist mit zwei anderen Leuten gekommen.

Als sie mich entdeckt und eingefangen haben, hat sich auch Penny aus dem Versteck getraut und so kamen wir gemeinsam nach Jeging auf unsere Pflegestelle.

 

Wir waren anfangs sehr schüchtern und mussten erst lernen, dass Menschen gar nicht so schlimm sind.

Jegliche Geräusche waren ganz furchtbar und wir haben uns lange versteckt.

Mittlerweile sind wir aber super schmusig.

Vor allem Penny hats schon voll drauf.

Ich bin immer noch ein wenig vorsichtig, aber meine Pflegemama mag ich schon sehr gerne und fremde Menschen sind nach einer Weile dann auch in Ordnung.

 

Alterstypisch sind wir noch sehr verspielt und freuen uns über jegliche Spielstunden mit der Federangel.

So hat uns die Pflegemama auch aus der Reserve gelockt, weil die Neugierde war dann doch größer als die Angst.

 

Wir wünschen uns gemeinsam im neuen Zuhause Freigang in verkehrsruhiger Lage, weil den kennen wir schon und wir schauen auch immer gerne aus dem Fenster raus.

Was aber gaaaaaanz wichtig ist: Wir wollen zusammen bleiben und ihr müsst uns ein wenig Zeit geben und Geduld schenken. Wir haben schon gelernt, Menschen zu vertrauen, aber bei fremden Menschen sind wir am Anfang schon noch vorsichtig und eine neue Umgebung mit neuen Geräuschen ist auch nicht so ohne für uns.

Aber ihr werdet sehen, wenn wir euch dann unser Herz geschenkt haben, dann werdet ihr uns Schmusetiger gar nicht mehr los.

 

Willst du uns eine Chance geben und schenkst uns ein wenig Geduld und Verständnis?


Aufgrund der Tatsache dass Katzen bewiesenermaßen sehr soziale Tiere sind und für ein artgerechtes Leben einen Partner benötigen werden diese Katzen nicht getrennt vermittelt.

Wir bitten um Verständnis!

 

Infos: https://www.katzen-fieber.de/einzelhaltung-katzen.php


***Unsere Katzen werden vollständig geimpft, kastriert (ab 6 Monaten), gechipt und entwurmt vermittelt, somit fällt eine einmalige Aufwandsentschädigung an, die individuell angepasst ist.

 

Wir vermitteln nach positivem Erstgespräch (Vorbesuch um sich kennen zu lernen, um zu schauen ob es für das jeweilige Tier passt und um alle Fragen zu beantworten) und mit Übernahmevertrag!***

 

~ Der Unkostenbeitrag kommt unseren nächsten Notfellchen/ Schützlingen zugute ~