Franzi

Name: Franzi

Geschlecht: männlich

Alter: geb. ca. 07.2018

Rasse: Mix

Standort: 5241 Maria Schmolln

Haltung: Wohnungshaltung

Katzen: Ja

Hunde: Ja

Kinder: Ja

 

Hallöchen, ich bin der kleine Franzi aus Maria Schmolln und hoffe, auf diesem Wege eine eigene Familie zu finden. 

 

Ursprünglich komme ich von einem Bauernhof. Dort waren die Zustände sehr schlimm für uns Katzen, ich wurde gemeinsam mit meinen Geschwistern dort gesichert, lange hätten wir dank dem gesundheitlichen Zustand nicht mehr überlebt. 

 

Wir hatten furchtbar schlimmen Katzenschnupfen, nur noch Schmerzen und konnten durch die Entzündungen nichts mehr sehen, dem Landwirt war's wurscht. "Die Natur regelt das schon", meinte er.

 

Jedenfalls kamen wir dann auf eine Pflegestelle, die uns so gut wie möglich gesund pflegte. Leider konnten wir dort nicht bleiben und so kam ich dann mit meiner Schwester nach Maria Schmolln zu unserer Pflegemama Monika. Mittlerweile ist meine Schwester bereits ausgezogen und von uns 4 bin nur noch ich übrig. 

 

Hier lebe ich mit vielen anderen Katzen in Groß und Klein zusammen und das mag ich auch gerne und ich hab gar kein Problem damit. Leider ist es so, dass mir ein ziemlicher Augenschaden geblieben ist von der extremen Vernachlässigung auf diesem Hof. Ich sehe zwar Schatten, aber sehr viel mehr leider nicht. Deswegen würde ich gerne in Wohnungshaltung ziehen, auch wenn ich vom Freigang komme... aber das ist mir dann doch zu gefährlich da draußen, wenn ich nichts sehe. 

 

Ich bin aber grundsätzlich ganz gesund, man muss mich nicht mehr pflegen oder Sonstiges, nur mich lieb haben und mich so akzeptieren wie ich bin, nämlich ein sehr liebevoller und toller kleiner Katzenbub.

 

Aja, dass ich es nicht vergesse, kennengelernt kann ich natürlich jederzeit werden!

 

 

KEINE ABGABE IN EINZELHALTUNG!

 

***Unsere Katzen werden vollständig geimpft, kastriert (ab 5-6 Monate), gechipt und entwurmt vermittelt, somit fällt eine einmalige Aufwandsentschädigung an, die individuell angepasst ist. Wir vermitteln nach positiver Vorkontrolle (Vorbesuch um sich kennen zu lernen, um zu schauen ob es für das jeweilige Tier passt und um alle Fragen zu beantworten) und mit Schutzvertrag!***

 

 

~ Die Schutzgebühr kommt unseren nächsten Notfellchen/Schützlingen zugute ~