Caja


Name: Caja

Geschlecht: weiblich

Alter: geb. ca. 02.2019

Rasse: EKH

Standort: Pitesti (RO) (kann jederzeit ausreisen)

Haltung: Freigang

Kinder: Ja

Katzen: Ja

Hunde: Ja

 

 

 

Huhu, ich bin die kleine Caja und bin hier auf der Suche nach meinem perfekten Zuhause. 

 

Gemeinsam mit meinen 6 Geschwistern/Halbgeschwistern wurde ich auf einem Firmengelände geboren. Unsere Mama ist eine Streunerin, die gemeinsam mit einigen anderen Katzenmama´s kastriert wurde, nachdem wir alt genug waren. 

 

Auf diesem Firmengelände arbeiten viele tierliebe Menschen, wodurch wir auch drinnen in verschiedenen Verstecken zur Welt kommen konnten. Als die Leute bemerkten, dass einiges an Katzennachwuchs da ist, rief der Chef der Firma eine sehr liebe Frau an, die sich um so Tiere wie uns kümmert. Man muss wissen, auf diesem Gelände leben auch viele Streunerhunde und außerdem sind wir alles Mädels, deswegen musste man zusehen, dass man uns sichern kann, bevor wir etwas scheu werden und uns dann nicht mehr fangen lassen. Stellt euch mal vor, wir alle 7 hätten dann alle nochmal geworfen... 

 

Jedenfalls leben wir jetzt in einem Katzencontainer, der extra nur für uns eingerichtet ist und über einen gesicherten Freigang verfügt. Ich fühle mich hier zwar ganz wohl und es fehlt mir an nichts, doch eigentlich wäre mein größtes Ziel, eine eigene Familie zu haben, in der ich für immer leben darf. 

 

Ich bin ein typisches Katzenkind: aufgeweckt, schmusig, verspielt, genau so wie man das von jungen Samtpfoten erwartet. Da ich Freigang gewöhnt bin, wünsche ich mir ein Zuhause, wo ich nach der Eingewöhnung auch Freigang haben darf. Außerdem wünsche ich mir einen Katzenpartner, der ca. in meinem Alter ist. Ich bin es auch gewöhnt, dass ich mit vielen Katzen zusammen bin und liebe es, mit den anderen zu schmusen und zu spielen. Gerne kann ich auch mit einer meiner Schwestern umziehen.

 

Denkst du, du kannst mir ein schönes Leben schenken und mich aufnehmen?

 

 

Keine Abgabe in Einzelhaltung möglich!

 

***Unsere Katzen werden vollständig geimpft, kastriert (ab 6 Monaten), gechipt und entwurmt vermittelt, somit fällt eine einmalige Aufwandsentschädigung an, die individuell angepasst ist.

 

Wir vermitteln nach positivem Erstgespräch (Vorbesuch um sich kennen zu lernen, um zu schauen ob es für das jeweilige Tier passt und um alle Fragen zu beantworten) und mit Übernahmevertrag!*** 

 

~ Der Unkostenbeitrag kommt unseren nächsten Notfellchen/ Schützlingen zugute ~