Pamuk


Name: Pamuk

Geschlecht: männlich

Alter: geb. ca. 03.2018

Rasse: Türkisch-Van-Mix

Haltung: Freigang

 

Ich befinde mich in 4201 Gramastetten

Ich bin geboren in Rumänien.

 

Kinder: Mag ich

Hunde: Größere Hunde mag ich, kleinere nicht besonders

Katzen: Mag ich leider nicht


Hallöchen, mein Name ist Pamuk und ich suche ein neues Zuhause.

 

Geboren bin ich in Rumänien. Dort wurde ich in einem sehr schlechten Zustand auf der Straße gefunden, im Tierheim hat mich dann eine Katzenmama zusätzlich zu ihren Zwergen adoptiert und ich durfte in einer Katzenfamilie aufwachsen. 

 

Auch wenn ich schon immer mit anderen Miezen zusammen war, schlägt bei mir mein Rassemix durch und ich bin lieber für mich selbst, was meine Artgenossen betrifft. Daher möchte ich ausschließlich als Einzelkatze umziehen und zudem in eine Umgebung, wo nicht schon viele Katzen leben, denn ich bin sehr territorial veranlagt und nicht besonders zimperlich mit Eindringlingen. 

 

Mit meinen Menschen bin ich ein absoluter Zuckerbub, ich liebe sie alle, von klein bis groß. Gerade mit meinen kleinen Menschlein komme ich super zurecht, auch ein Hund war einmal in meinem Zuhause, mit dem bin ich auch toll zurechtgekommen.

 

Man kann mich definitiv als kuscheligen, sehr klugen, gemütlichen, liebenswürdigen Burschen beschreiben, der gerne im See schwimmen geht (ganz nach Türkisch Van Art) und einfach sein Leben genießt, am liebsten ohne Artgenossen oder kleine Hunde, aber mit Freigang in verkehrsruhiger Lage.

Auch zu wissen ist noch, ich bin generell eine kleine Plaudertasche, also ich unterhalte mich gerne mit meinen Menschen auf meine Katzenart.

Generell tue ich mir leider bei Änderungen in meinem Leben etwas schwerer und deswegen schreie ich Anfangs viel um auf mich aufmerksam zu machen und zu zeigen, dass es mir nicht gut geht. Gerade Nachts wenn alles ruhig ist fühle ich mich öfters einsam wenn ich wo neu bin, was ja auch ganz natürlich ist.

Ich bin mir sicher, sobald ich dann wieder meinen normalen Tagesablauf und Freigang habe, normalisiert sich das wieder auf das normale geplaudere.

 

Gerne kann ich jederzeit besucht und lieben gelernt werden!

 

Viele Nasenbussis, euer Pamuk ♥


Aufgrund der Tatsache, dass Katzen bewiesenermaßen sehr soziale Tiere sind und für ein artgerechtes Leben einen Partner benötigen, werden diese Katzen nur gemeinsam vermittelt. Wir bitten um Verständnis!

 

Infos: https://www.katzen-fieber.de/einzelhaltung-katzen.php


***Unsere Katzen werden vollständig geimpft, kastriert (ab 6 Monaten), gechipt und entwurmt vermittelt, somit fällt eine einmalige Aufwandsentschädigung an, die individuell angepasst ist.

 

Wir vermitteln nach positivem Erstgespräch (Vorbesuch um sich kennen zu lernen, um zu schauen ob es für das jeweilige Tier passt und um alle Fragen zu beantworten) und mit Übernahmevertrag!***

 

~ Der Unkostenbeitrag kommt zu 100% unseren nächsten Notfellchen/ Schützlingen zugute ~