Miko


Name: Miko

Geschlecht: weiblich

Alter: geb. ca. 01.05.2019

Rasse: Mix

Haltung: Freigang

 

Ich befinde mich in 5225 Jeging auf meiner Pflegestelle.

Ich bin geboren in Rumänien.

 

Geschwister: Morla & Micky

 

Kinder: Mag ich

Hunde: Mag ich 

 

Katzen: Mag ich


Hey, ihr alle zusammen, mein Name ist Miko!

 

Ich wurde gemeinsam mit meinen 2 Schwestern beim Gebäude gefunden, wo auch die Katzenwohnung ist, in der viele der Katzen von meinem Verein wohnen. Anfangs waren wir alles sehr schüchtern und nicht daran gewöhnt diese komischen Zweibeiner ständig um uns zu haben, aber nach einiger Zeit und viel Geduld, sind wir alle aufgetaut und mittlerweile mögen wir auch die Zweibeiner *hihi*

 

Mitte Juni bin ich mit meinen Freunden Henna und Fabius nach Österreich gereist und lebe jetzt mit ihnen hier auf der Pflegestelle. Ein weiterer Pflegekater ist noch da… also mit Katzen hab ich definitiv kein Problem.

 

Ich bin eine sehr hübsche Katzendame, sehr groß und sehr schlank. Allerdings bin ich anfangs etwas schüchtern. Nach drei Wochen lass ich mich beim Fressen aber schon von der Pflegemama streicheln und genieße das sehr, was ich durch lautes Schnurren demonstriere. Leckerli aus der Hand nehmen ist auch überhaupt kein Problem mehr. Wenn du mir also etwas Zeit gibst, dann schenke ich dir gerne mein Vertrauen.

 

Was ich auch noch unbedingt loswerden muss: Ich bin sehr gesprächig, ich quatsche echt viel rum, die Pflegemama schüttelt da manchmal nur den Kopf.

 

Am liebsten würde ich ja mit Henna und Fabius umziehen dürfen, aber wenn das nicht geht, möchte ich auf alle Fälle einen ungefähr gleichaltrigen Partner im neuen Zuhause, ich spiele nämlich sehr gerne – so kann man mich übrigens auch aus der Reserve locken, weil ich super neugierig bin. Am besten ist dann ein menschenfreundlicher Partner, ich orientiere mich nämlich an anderen, wie die sich Menschen gegenüber verhalten.

Freigang ist auch sehr wichtig, da ich diesen schon kenne und unbedingt wieder haben möchte!

 

Ich freue mich, wenn du mir eine Chance gibst und mich kennenlernen kommst!


Aufgrund der Tatsache, dass Katzen bewiesenermaßen sehr soziale Tiere sind und für ein artgerechtes Leben einen Partner benötigen, wird diese Katze nicht in Einzelhaltung vermittelt. Wir bitten um Verständnis!

 

Infos: https://www.katzen-fieber.de/einzelhaltung-katzen.php


***Unsere Katzen werden vollständig geimpft, kastriert (ab 6 Monaten), gechipt und entwurmt vermittelt, somit fällt eine einmalige Aufwandsentschädigung an, die individuell angepasst ist.

 

Wir vermitteln nach positivem Erstgespräch (Vorbesuch um sich kennen zu lernen, um zu schauen ob es für das jeweilige Tier passt und um alle Fragen zu beantworten) und mit Übernahmevertrag!***

 

~ Der Unkostenbeitrag kommt zu 100% unseren nächsten Notfellchen/ Schützlingen zugute ~