Greti


Name: Greti

Geschlecht: weiblich

Alter: geb. ca. 2014

Rasse: Mix

Haltung: Freigang

 

Ich befinde mich in 4655 Vorchdorf auf meiner Pflegestelle.

Ich bin geboren in Österreich. 

Mama von Mickey

 

Kinder: Mag ich

Hunde: Kenne ich noch nicht, kann ich aber testen

Katzen: Mag ich


Servus, ich bins, die Greti, heute erzähl ich euch was über mich.

 

Ich bin eine ehemalige "Streunerin". Also Streunerin direkt, denke ich, bin ich nicht gewesen, weil ich bin total zutraulich und lieb mit Menschen. Ich glaube, dass ich ausgesetzt oder bei einem Umzug zurückgelassen wurde. Jedenfalls wurde ich länger bei Wohnhäusern gefüttert und irgendwann kam das Unvermeidliche... ich habe Nachwuchs geboren, die ich in einen Laubsack gelegt habe. Mir kam das halt recht sicher vor dort. 

 

Leider kam ich dann eines Tages zum Laubsack und meine Babys waren weg, ihr könnt euch vorstellen, was da los war bei mir. Aber einen Tag, nachdem ich meine Babys vermisst habe, hat man mir gesagt, dass diese bereits umgezogen sind auf eine Pflegestelle und ich jetzt auch dorthin komme. 

Man dachte, dass meine Babys ausgesetzt wurden und hat sie mitgenommen, damit ihnen nichts passiert und dann hat man sie zum Tierschutz gegeben. 

Mein und das meiner Zwerge Glück war, dass man mich dort, wo die Babys waren, kannte und wusste, dass es meine sind. So durfte ich nach einem Tag der Trennung meine Babys wiedersehen. 

 

Nun lebe ich mit meinem Nachwuchs bei unserer Pflegemama Michi. Hier werden wir gut versorgt und können in Ruhe auf unsere Familien warten. 

 

Ich bin eine eher ruhigere, entspannte Katze, liebe es, wenn man mit mir kuschelt und mich streichelt, außerdem bin ich generell sehr menschenbezogen. 

 

Gerne kann man mich jederzeit kennenlernen!


Aufgrund der Tatsache, dass Katzen bewiesenermaßen sehr soziale Tiere sind und für ein artgerechtes Leben einen Partner benötigen, wird diese Katze nicht in Einzelhaltung vermittelt. Wir bitten um Verständnis!

 

Infos: https://www.katzen-fieber.de/einzelhaltung-katzen.php


***Unsere Katzen werden vollständig geimpft, kastriert (ab 6 Monaten), gechipt und entwurmt vermittelt, somit fällt eine einmalige Aufwandsentschädigung an, die individuell angepasst ist.

 

Wir vermitteln nach positivem Erstgespräch (Vorbesuch um sich kennen zu lernen, um zu schauen ob es für das jeweilige Tier passt und um alle Fragen zu beantworten) und mit Übernahmevertrag!***

 

~ Der Unkostenbeitrag kommt zu 100% unseren nächsten Notfellchen/ Schützlingen zugute ~