Molly


Name: Molly

Geschlecht: weiblich

Alter: geb. ca. 01.2018

Rasse: Westsibirscher Laika

 

Ich befinde mich auf meiner Pflegestelle in 3051 St. Christophen.

Ich bin geboren in Rumänien.

 

Kinder: Mag ich

Hunde: Mag ich

Katzen: Mag ich leider nicht


 Huhu, darf ich mich vorstellen, mein Name ist Molly und ich bin ein westsibirischer Laika.

 

Gemeinsam mit meinen Welpen, die ich bekommen habe, da man mich unkastriert ausgesetzt hat, lebte ich auf einem Firmengelände, wo auch viele andere Streuner leben. Hier wurde man versorgt und konnte nachts wo unterkriechen, damit einem nicht allzu kalt ist.

Mittlerweile bin ich im Tierheim und mein Nachwuchs ist bereits gut untergekommen, nur ich suche noch meine perfekten Zweibeiner.

 

Wer sich schon einmal mit meiner Rasse beschäftigt hat, weiß, dass ich eine äußerst kluge und aktive Hündin bin. 

Ich lerne unheimlich gerne, unternehmen gerne etwas mit meinen Menschen und betätige mich auch gerne sportlich, also ich bin eher etwas für aktive Menschen, die bereits Hundeerfahrung haben.

 

Ich bin eine unheimlich liebe Hündin: sehr treu, loyal, liebevoll und brav. 

Mit Kindern komme ich super zurecht, genauso habe ich mit den anderen Hunden hier im Tierheim überhaupt keine Probleme, ganz im Gegenteil, ich bin gerne in ihrer Gesellschaft. 

 

Am liebsten hätte ich eine Familie, die mich körperlich und geistig gut auslastet und die mich voll und ganz in ihre Familie aufnimmt, so dass ich ein fixer Bestandteil des Ganzen bin und nicht nur ein Mitläufer, denn ich lege viel Wert auf meine Familie und bin wie gesagt, eine sehr treue und loyale Hündin.

 

Mein Traum wäre es, in einem Haus am Land zu leben, wo es nicht zu hektisch und zu laut ist, den Stadtlärm kenne ich nämlich nicht.

 

Denkst du, wir würden uns gut ergänzen?

 

Küsschen, eure Molly ♥


***Unsere Hunde werden vollständig geimpft, kastriert (abhängig vom Alter), gechipt und entwurmt vermittelt, somit fällt eine einmalige Aufwandsentschädigung an, die individuell angepasst ist!

 

Wir vermitteln nach positivem Erstgespräch (Vorbesuch, um sich kennen zu lernen, um zu schauen, ob es für das jeweilige Tier passt und um alle Fragen zu beantworten) und mit Übernahmevertrag.***

 

 

~ Der Unkostenbeitrag kommt zu 100% unseren nächsten Notfellchen/Schützlingen zugute. ~