Akira

Name: Akira
Geschlecht: weiblich

Alter: geb. 25.05.2017

Rasse: American Staffordshire Terrier

Standort: 4690 Schwanenstadt

Hunde: Ja

Katzen: Ja

Kinder: unbekannt

 

 

Hallo mein Name ist Akira, ich bin eine wunderhübsche Amstaff Hündin und auf der Suche nach einem neuen Lebensplatz.

 

Ursprünglich komme ich aus Ungarn, wie es leider oft passiert kommen Menschen aus Österreich um sich günstig Hundewelpen zu kaufen und unterstützen so unser Leid und vor allem das Leid unserer Mütter und Väter welche ihr Leben oft unter schlimmsten Bedingungen verbringen müssen nur um die Nachfrage der "Schnäppchenjäger" stillen zu können.

 

Jedenfalls wurde ich von einer Familie aus Ungarn gekauft und lebte seither in Österreich/Salzburg, leider war mein Leben bisher nicht besonders toll, ich hab nicht viel gelernt und man ging mit mir nicht gut um. Meine jetzigen Besitzer, bei denen ich erst 1 Woche bin, hatten ein Elektro- und ein Würgehalsband mitbekommen von meinen Vorbesitzern...

Ich bin dementsprechend schreckhaft und neuen Menschen gegenüber anfangs skeptisch, ich bin aber eine absolut liebe Hündin und meine Skepsis legt sich sobald ich mal geschnuppert habe und weis dass der Mensch, ein guter Mensch ist. 

 

Derzeit lebe ich in 4690 Schwanenstadt in Oberösterreich, man hat mich erst vor 1 Woche von meinen vorherigen Besitzerin geholt und ich hab mich noch gar nicht wirklich eingelebt, jetzt muss ich schon wieder weg.

Ich weis gar nicht was ich immer falsch mache... es heißt ich jage die Katzen, dabei bin ich immer ganz lieb mit ihnen, es ist hald noch lustig wenn sie weg laufen und ich ihnen nachlaufen kann, das muss ich erst lernen, ich kannte ja vorher kein Katzen. 

Meine Vorbesitzer sagten meinen jetzigen Besitzern dass ich locker 8 Stunden alleine bleiben kann (welcher Hund will das denn schon?), dabei stimmt das gar nicht... ich kann noch gar nicht richtig alleine bleiben und schon gar nicht in einer ganz neuen Umgebung wo ich doch eh so unsicher bin. Jedenfalls sind das zwei Gründe die bedeuten dass ich wieder ein neues Zuhause finden muss. 

 

Ich bin eine unsichere, anfangs schüchterne, aufgeweckte, sehr liebevolle und lernwillige junge Hündin auf der Suche nach Menschen mit Hundeerfahrung, Zeit, Geduld und Verständnis, bei denen ich endlich mein Für Immer Zuhause finden darf.

 

Mit anderen Hunden komm ich super klar, Katzen mag ich eigentlich auch, ich muss nur lernen sie mehr in Frieden zu lassen und ihnen nicht dauernd nachzulaufen, Kinder kenne ich bisher leider nicht. 

 

Ich freue mich jederzeit wenn du mich kennenlernen möchtest und vielleicht bist ja du genau mein Mensch?

 

***Unsere Hunde werden vollständig geimpft, kastriert (abhängig vom Alter), gechipt und entwurmt vermittelt, somit fällt eine einmalige Aufwandsentschädigung an, die individuell angepasst ist! Wir vermitteln nach positiver Vorkontrolle (Vorbesuch um sich kennen zu lernen, um zu schauen ob es für das jeweilige Tier passt und um alle Fragen zu beantworten) und Schutzvertrag.***

 

 

~ Die Schutzgebühr kommt unseren nächsten Notfellchen/Schützlingen zugute ~