Mucky


Name: Mucky

Geschlecht: männlich

Alter: geb. ca. 05.2022

Rasse: Mix

Haltung: Freigang oder Wohnungshaltung

 

Ich befinde mich aktuell in Pitesti (RO) im Tierheim.

Ich bin geboren in Rumänien.

 

Geschwister: Suny & Star

 

Kinder: Kenne ich

Hunde: Kenne ich

Katzen: Kenne ich


Huhu, klein Mucky hier, bist du mein neuer Mensch?

 

Meine Mama ist eine ehemalige Streunerin, die bei einer Familie unterkam. Wegen einem Riss am Ohr, der aussah wie die Markierung einer kastrierten Streunerin (das wird dort so gemacht), ließ man meine Mama nicht "nochmal" kastrieren.

Irgendwann wurde dann ihr Bauch immer größer und die Leute waren unsicher, was da passierte.

Sie brachten sie zum Tierarzt, wo festgestellt wurde, dass sie trächtig war... die vermeintliche Markierung im Ohr war nämlich nur ein Riss, der irgendwann in der Vergangenheit entstanden sein musste.

 

Jedenfalls waren wir, meine 2 Brüder und ich, auf dem Weg *hihi*

Als die Geburt losging, musste meine Mama zum Tierarzt, der einen Notkaiserschnitt machte, da Mama nicht alleine zurechtkam.

Es ging alles gut und wir durften nach ein paar Tagen ins Tierheim umziehen.

Hier leben wir nun seit wir auf der Welt sind, wachsen und gedeihen und warten auf unsere Familien.

 

Ich bin ein aufgeweckter, verspielter, neugieriger und verschmuster Katzenbub, wie Katzenkinder halt so sind.

Mit meinen Brüdern tobe ich durch die Wohnung, meiner Mama wird mit uns auch nicht langweilig und die Pfleger werden, wenn sie da sind, ebenfalls gleich bespaßt.

 

Für mein zukünftiges Zuhause suche ich Menschen, die Zeit, Geduld & Verständnis für mich haben. Außerdem ein Zuhause, in welches ich entweder mit einer anderen Katze von hier umziehen darf oder wo bereits eine Mieze in ca. meinem Alter vorhanden ist.

Da ich noch nie draußen war, bin ich grundsätzlich für Wohnungshaltung geeignet, kann aber auch nach der Eingewöhnung in den Freigang gehen, vorausgesetzt dieser ist verkehrsruhig!

 

Viele Nasenbussis, euer Muckybär ♥


Aufgrund der Tatsache, dass Katzen bewiesenermaßen sehr soziale Tiere sind und für ein artgerechtes Leben einen Partner benötigen, wird diese Katze nicht in Einzelhaltung vermittelt. Wir bitten um Verständnis!

 

Infos: https://www.katzen-fieber.de/einzelhaltung-katzen.php


***Unsere Katzen werden vollständig geimpft, kastriert (ab 6 Monaten), gechipt und entwurmt vermittelt, somit fällt eine einmalige Aufwandsentschädigung an, die individuell angepasst ist.

 

Die Tiere sind nach der durch unsere Vereinstierärztin durchgeführten, gesetzlich vorgeschriebenen, Erstuntersuchung in unserer Betriebsstätte in 4690 Schwanenstadt abzuholen.

 

Wir vermitteln nach positivem Erstgespräch (Vorbesuch um sich kennen zu lernen, um zu schauen ob es für das jeweilige Tier passt und um alle Fragen zu beantworten) und mit Übernahmevertrag!***

 

~ Der Unkostenbeitrag kommt zu 100% unseren nächsten Notfellchen/ Schützlingen zugute ~