Milka


Name: Milka

Geschlecht: weiblich

Alter: geb. ca. 08.2022

Rasse: Mix

Haltung: Freigang

 

Ich befinde mich aktuell in 4654 Bad Wimsbach auf meiner Pflegstelle.

  

Kinder: Kenne ich

Hunde: Kenne ich

Katzen: Kenne ich


Hallöchen, ich bin die süße Milka und ich freue mich, dir von mir erzählen zu dürfen!

 

Gefunden hat mich ein aufmerksamer LKW-Fahrer auf seiner Tour.
Ich saß im strömenden Regen mitten auf einem Feld und wusste nicht, wohin mit mir, als mich der Mann entdeckte und kurzerhand umdrehte, um mich einzusammeln.

Nur noch Haut und Knochen, zitternd und vollkommen durchnässt durfte ich dann im LKW mit heimfahren und wurde dem Tierschutz übergeben, die mich sofort aufwärmten, mich fütterten und mit mir zum Tierarzt fuhren.

Glücklicherweise war außer einem kleinen Schnupfen und Durchfall alles in Ordnung mit mir und ich durfte nach einigen Tagen der Genesung auf meine Pflegestelle umziehen.

 

Ich hab mich toll entwickelt und bin ein richtiger kleiner Lauser geworden.

Am liebsten bin ich überall dabei und schau mir alles genau an... ob ich neugierig bin - ich doch nicht *hihi*

Von den anderen Katzen lerne ich hier viel und vor allem kuschle und spiele ich sehr gerne mit ihnen, aber auch meine Pflegemenschlein mag ich unheimlich gerne, spiele gerne mit ihnen und kuschle auch sehr gerne.

 

Ich würde mir wünschen in meiner Zukunft ein liebevolles Zuhause zu bekommen, wo ich nach der Eingewöhnung auch Freigang in verkehrsruhiger Lage genießen darf, außerdem wünsche ich mir einen passenden Katzenpartner in ca. meinem Alter, mit dem ich kuscheln, spielen und kommunizieren darf!

Gerne kann ich jederzeit auf meiner Pflegestelle kennengelernt werden!

 

Viele Nasenbussis, eure Zaubermaus Milka♥


Aufgrund der Tatsache, dass Katzen bewiesenermaßen sehr soziale Tiere sind und für ein artgerechtes Leben einen Partner benötigen, wird diese Katze nicht in Einzelhaltung vermittelt. Wir bitten um Verständnis!

 

Infos: https://www.katzen-fieber.de/einzelhaltung-katzen.php


***Unsere Katzen werden vollständig geimpft, kastriert (ab 6 Monaten), gechipt und entwurmt vermittelt, somit fällt eine einmalige Aufwandsentschädigung an, die individuell angepasst ist.

 

 

Wir vermitteln nach positivem Erstgespräch (Vorbesuch um sich kennen zu lernen, um zu schauen ob es für das jeweilige Tier passt und um alle Fragen zu beantworten) und mit Übernahmevertrag!***

 

~ Der Unkostenbeitrag kommt zu 100% unseren nächsten Notfellchen/ Schützlingen zugute ~