Enya


Name: Enya

Geschlecht: weiblich

Alter: geb. ca. 04.2022

Rasse: voraussichtlich kleiner Mischling (bis 39cm Schulterhöhe)

 

Ich befinde mich aktuell in Gălășești (Rumänien) im Tierheim.

Ich bin geboren in Rumänien.

 

Ziehmama: Grace

Ziehgeschwister: Luna, Medo, Raja, Wilma

 

Kinder: Kenne ich

Hunde: Kenne ich

Katzen: Kenne ich noch nicht, kann ich aber jederzeit testen


Hallo und so, da bin ich, eure kleine Enya, darf ich dir von mir erzählen?

 

Ich wurde ganz alleine auf der Straße ausgesetzt und meinem Schicksal überlassen. Da ich noch so klein war, wusste ich gar nicht, was ich machen soll, wie ich meinen Hunger stillen kann und vor allem war ich unheimlich einsam und vermisste meine Mama.

Als ich verloren herumirrte, ein kleines Hundekind, das nicht wusste, wohin mit sich, hat mich glücklicherweise eine tierliebe Frau gefunden und ins Tierheim gebracht.

Doch mit dieser Rettung war mein Glück noch nicht vollkommen ausgeschöpft, denn im Tierheim gab es bereits eine Hundemama mit Welpen in meinem Alter und Mama Grace nahm mich in ihren Wurf auf, sodass ich doch noch eine Mama und Geschwister haben durfte, mit denen ich aufwachsen kann!

 

Welpentypisch bin ich aufgeweckt, neugierig, verspielt und ein kleiner Lauser*hihi*

Ich liebe, liebe, liiiiebe es, wenn ein Zweibeiner vorbeikommt und mir seine Aufmerksamkeit schenkt, mich streichelt, mit mir spielt und knuddelt, davon kann ich gar nicht genug bekommen!

 

Für meine Zukunft würde ich mir ein Zuhause wünschen, mit Zweibeinern, die ausreichend Geduld, Liebe, Verständnis und Zeit für mich haben, um mir beizubringen wie das Hunde 1x1 so geht.

Ich hätte auch nichts gegen einen Hundepartner, der mir die neue Welt in der Hundesprache beibringt, denn dann geht das meist schon etwas einfacher.
Ein Hundepartner ist aber keine zwingende Voraussetzung im neuen Zuhause.

 

Viele Nasenbussis, eure Zaubermaus Enya ♥


***Unsere Hunde werden vollständig geimpft, kastriert (abhängig vom Alter), gechipt und entwurmt vermittelt, somit fällt eine einmalige Aufwandsentschädigung an, die individuell angepasst ist!

 

Die Tiere sind nach der durch unsere Vereinstierärztin durchgeführten, gesetzlich vorgeschriebenen, Erstuntersuchung in unserer Betriebsstätte in 4690 Schwanenstadt abzuholen.

 

Wir vermitteln nach positivem Erstgespräch (Vorbesuch, um sich kennen zu lernen, um zu schauen, ob es für das jeweilige Tier passt und um alle Fragen zu beantworten) und mit Übernahmevertrag.***

 

Der Unkostenbeitrag kommt zu 100% unseren nächsten Notfellchen/Schützlingen zugute. ~