Lizzy & Mia


Name: Lizzy & Mia

Geschlecht: weiblich

Alter: geb. ca. 06.2022 & 09.2020

Rasse: Mix

Haltung: Freigang

 

Wir befinden uns aktuell in Gălășești (RO) auf unserer Pflegestelle.

Wir sind geboren in Rumänien.

 

Kinder: Kennen wir

Hunde: Kennen wir noch nicht, können wir aber jederzeit testen

Katzen: Kennen wir


 

Hallöchen du, dürfen wir uns vorstellen, ich bin Mia mit der kleinen Lizzy und wir hoffen dich heute von uns überzeugen zu können!

 

Ich, Mia, wurde schwer verletzt auf der Straße liegend gefunden. Mein Kopf sah furchtbar aus und lt. Tierarzt lag ich dort schon einige Tage, ohne dass jemand stehen blieb, um mir zu helfen. Glücklicherweise kam meine jetzige Pflegemama an dem Platz wo ich lag vorbei und brachte mich sofort zum Tierarzt, wo ich umgehend operiert wurde.

Man dachte damals, nicht, dass ich es schaffe, doch auch wenn der Weg lang und hart war, ich habe gekämpft wie eine Löwin und mich zurück ins Leben gearbeitet.

 

Nachdem ich wieder fit war, brachte meine Pflegemama die kleine Lizzy nach Hause, ein Katzenkind, das gerade einmal 6 Wochen alt war und auf einem Parkplatz ausgesetzt wurde. 

Wie auch ich, litt Lizzy an starkem Katzenschnupfen, sie war zusätzlich auch noch halb verhungert und sehr schwach, wodurch sie eine kurze Zeit stationär beim Tierarzt bleiben musste.

Lizzy und ich hatten von der ersten Sekunde an einen besonderen Draht zueinander. Ich habe das kleine, verlorene Würmchen sofort als mein eigenes Baby adoptiert und seither sind wir unzertrennlich, wodurch wir auch nur ein gemeinsames Zuhause fürs Leben suchen!

 

Wir sind zwei unheimlich liebevolle Katzen, die gerne spielen, kuscheln und die Welt erkunden.

Uns bekommt man nur im Doppelpack, was auch heißt, dass man doppelt so viel Liebe bekommt *hihi*

Wir kennen auch andere Katzen, mit denen wir überhaupt kein Problem haben und Kinder sind für uns ebenfalls problemlos. Mit Hunden haben wir beide noch keinerlei Erfahrung, aber wenn es wäre, können wir das gerne testen, wie wir uns mit Hunden verstehen würden.

 

Für unser zukünftiges Zuhause wünschen wir uns Freigang in verkehrsruhiger Lage und Zweibeiner die ausreichend Zeit, Liebe und Verständnis für uns übrig haben. Durch unseren schweren Katzenschnupfen in der Vergangenheit, kann es auch mal sein, dass unsere Augen tränen und man diese mit einem Tuch abwischen sollte, auch das wäre für uns wichtig, dass unsere neuen Zweibeiner damit kein Problem haben!

 

Wir können euch versprechen, dass wir ganz viel Liebe, Glück und Freude schenken können, wenn man uns nur die Chance dazu gibt!

 

Viele Nasenbussis, eure Mia mit Zwergin Lizzy ♥


Aufgrund der Tatsache, dass Katzen bewiesenermaßen sehr soziale Tiere sind und für ein artgerechtes Leben einen Partner benötigen, werden diese Katzen nur gemeinsam vermittelt. Wir bitten um Verständnis!

 

Infos: https://www.katzen-fieber.de/einzelhaltung-katzen.php


***Unsere Katzen werden vollständig geimpft, kastriert (ab 6 Monaten), gechipt und entwurmt vermittelt, somit fällt eine einmalige Aufwandsentschädigung an, die individuell angepasst ist.

 

Die Tiere sind nach der durch unsere Vereinstierärztin durchgeführten, gesetzlich vorgeschriebenen, Erstuntersuchung in unserer Betriebsstätte in 4690 Schwanenstadt abzuholen.

 

Wir vermitteln nach positivem Erstgespräch (Vorbesuch um sich kennen zu lernen, um zu schauen ob es für das jeweilige Tier passt und um alle Fragen zu beantworten) und mit Übernahmevertrag!***

 

~ Der Unkostenbeitrag kommt zu 100% unseren nächsten Notfellchen/ Schützlingen zugute ~