Leia


Name: Leia

Geschlecht: weiblich

Alter: geb. ca. 2020

Rasse: Mix

Haltung: Freigang

 

Ich befinde mich in Pitesti (Rumänien) auf meiner Pflegestelle, kann aber jederzeit zu dir ziehen!

Ich bin geboren in Rumänien.

 

Kinder: Kenne ich

Hunde: Kenne ich noch nicht, kann ich aber jederzeit testen

Katzen: Kenne ich


 

Hallöchen, ich bin die Zuckermaus Leia und ich freue mich, dass du mich gefunden hast!

 

Ich hatte ein ganz tolles Frauli, nur leider bekam sie Alzheimer und musste irgendwann in ein Heim, wo sie mich nicht mitnehmen konnte. Ich sage euch, das ist definitiv eine Sache, die geändert gehört, dass die Menschen ihre geliebten Tiere nicht ins Altersheim mitnehmen dürfen...

Natürlich wusste ich gar nicht wie mir geschieht und wieso meine geliebte Zweibeinerin plötzlich weg war, aber glücklicherweise durfte ich rasch auf eine Pflegestelle umziehen, wo ich mich nach anfänglicher Unsicherheit total wohlfühle.

 

Auf meiner Pflegestelle leben noch zwei große Zweibeiner und ein kleiner Zweibeiner, außerdem eine weitere Katze, die semi-begeistert ist über mich, denn jetzt muss sie vorübergehend die Aufmerksamkeit teilen *hihi*

Jedenfalls warte ich nun auf mein neues, perfektes Zuhause und hoffe dieses bald gefunden zu haben, um meine Reise ins neue Leben abschließen zu können.

 

Ich bin eine super verschmuste, liebe, menschenbezogene Mieze und genieße die Zeit mit den Zweibeinern sehr. Egal ob es das Menschenkind ist, mit dem ich schmuse oder meine erwachsenen Menschlein, ich liebe sie alle und verbringe gerne Zeit mit ihnen.

Hunde habe ich bisher noch nicht kennengelernt, sollte es aber notwendig sein, kann ich auch das versuchen und schauen, ob ich mir vorstellen kann, mit ihnen zusammenzuleben.

 

Für mein zukünftiges Zuhause suche ich also Menschen, die gerne mit mir kuscheln, die Zeit und Geduld für mich übrig haben.

Außerdem wünsche ich mir einen Katzenpartner in meinem neuen Zuhause, einen der ca. in meinem Alter ist.

Da ich bisher immer nur in der Wohnung gelebt habe, wäre für mich ein Plätzchen in Wohnungshaltung super, genauso kann ich mich aber auch an den Freigang gewöhnen, wenn nötig.

 

Viele Nasenbussis, eure Leia ♥


Aufgrund der Tatsache, dass Katzen bewiesenermaßen sehr soziale Tiere sind und für ein artgerechtes Leben einen Partner benötigen, wird diese Katze nicht in Einzelhaltung vermittelt. Wir bitten um Verständnis!

 

Infos: https://www.katzen-fieber.de/einzelhaltung-katzen.php


***Unsere Katzen werden vollständig geimpft, kastriert (ab 6 Monaten), gechipt und entwurmt vermittelt, somit fällt eine einmalige Aufwandsentschädigung an, die individuell angepasst ist.

 

Die Tiere sind nach der durch unsere Vereinstierärztin durchgeführten, gesetzlich vorgeschriebenen, Erstuntersuchung in unserer Betriebsstätte in 4690 Schwanenstadt abzuholen.

 

Wir vermitteln nach positivem Erstgespräch (Vorbesuch um sich kennen zu lernen, um zu schauen ob es für das jeweilige Tier passt und um alle Fragen zu beantworten) und mit Übernahmevertrag!***

 

~ Der Unkostenbeitrag kommt zu 100% unseren nächsten Notfellchen/ Schützlingen zugute ~