Gri


Name: Gri

Geschlecht: männlich

Alter: geb. ca. 2020/2021

Rasse: Türkisch Angora Mix

Haltung: Freigang

 

Ich befinde mich aktuell in Pitesti (Rumänien) im Tierheim.

Ich bin geboren in Rumänien.

 

Kinder: Mag ich

Hunde: Kenne ich noch nicht, kann ich aber jederzeit testen

Katzen: Mag ich


Huhu, Gri hier, ich bin ein zuckersüßer Kater auf der Suche nach seinen Menschen.

 

Gefunden wurde ich am Rande eines Waldes, wo man sich mir entledigt hat. Ich war dann komplett auf mich alleine gestellt, an einem Ort, wo es für mich sehr schwer war zu überleben, auch in Anbetracht dessen, dass hier viele Streunerhunde unterwegs sind.

 

Man hat mich gesichert und zur Pflege aufgenommen, wo ich mich glänzend erholt habe.

Bei einer Routineuntersuchung stellte man fest, dass meine Nieren eine Auffälligkeit im Ultraschall zeigen und man hat ein Blutbild gemacht, an dem man sah, dass die Nierenwerte im maximalen Grenzbereich waren.

Meine Nieren arbeiten grundsätzlich super, es kann nur sein, dass ich in meiner Zukunft irgendwann eine Nierenerkrankung bekomme und medikamentös eingestellt werden muss.

Die Betonung liegt aber bei KANN und nicht bei MUSS!

Präventiv bekomme ich nun Unterstützung in Form von Kapseln für meine kleinen Nierchen.

 

Ich bin aber grundsätzlich ein fitter, sehr liebevoller, menschenbezogener und lieber Kater, auch spielen tu ich gerne.

Mit anderen Katzen habe ich kein Problem, seit ich im Tierheim bin lebe ich mit einigen zusammen. Aber ich habe Chefambitionen, sprich, ich sag gerne, wo´s lang geht *hihi* Somit suche ich einen Partner, der mir gegebenenfalls die Stirn bietet und eher selbstbewusst ist und sich nicht unterbuttern lässt.

 

Mein hübsches Äußeres ist mir übrigens recht bewusst, daher bevorzuge ich es, mich stolzierend und mit einem angemessenen Maß an an Glamourfaktor fortzubewegen *hihi*

 

Also, ich würde mir in meinem neuen Zuhause Freigang in verkehrsruhiger Lage wünschen, denn Freigang kenne ich bereits und genieße es sehr, mich in der Natur zu entspannen. Auch einen Katzenpartner würde ich mir in meiner Zukunft wünschen, wie oben erwähnt aber bitte einen, der ebenfalls selbstbewusst ist und gerne mit mir spielt.

 

Ich hoffe, ich habe dich überzeugt und du meldest dich für mich!

 

Viele Nasenbussis, dein Gri ♥

 

 


Aufgrund der Tatsache, dass Katzen bewiesenermaßen sehr soziale Tiere sind und für ein artgerechtes Leben einen Partner benötigen, wird diese Katze nicht in Einzelhaltung vermittelt. Wir bitten um Verständnis!

 

Infos: https://www.katzen-fieber.de/einzelhaltung-katzen.php


***Unsere Katzen werden vollständig geimpft, kastriert (ab 6 Monaten), gechipt und entwurmt vermittelt, somit fällt eine einmalige Aufwandsentschädigung an, die individuell angepasst ist.

 

Wir vermitteln nach positivem Erstgespräch (Vorbesuch um sich kennen zu lernen, um zu schauen ob es für das jeweilige Tier passt und um alle Fragen zu beantworten) und mit Übernahmevertrag!***

 

~ Der Unkostenbeitrag kommt zu 100% unseren nächsten Notfellchen/ Schützlingen zugute ~