Coco & Jambo


Name: Coco & Jambo

Geschlecht: weiblich & männlich

Alter: geb. ca. 07.2021

Rasse: Mix

Haltung: Freigang

 

Wir befinden uns aktuell in Pitesti (Rumänien) im Tierheim.

Wir sind geboren in Rumänien.

 

Kinder: Kennen wir

Hunde: Kennen wir

Katzen: Kennen wir


Huhu, dürfen wir uns vorstellen, Coco & Jambo sind unsere Namen.

 

Wir sind zwei Katzengeschwister, die vor einiger Zeit mutterseelenallein und in einem ziemlich schlechten Zustand auf der Straße gefunden wurden. Wir waren dann einige Zeit stationär beim Tierarzt und haben gekämpft wie kleine Löwen, was uns gerettet hat!

 

Liebenswürdig, verschmust, neugierig und einfach tolle Miezen, so könnte man uns auf jeden Fall beschreiben.

Meine Schwester Coco braucht ihre Zeit, um bei fremden Menschen aufzutauen, aber z.B. mit unseren Pflegern schmusen wir wie wild, spielen und freuen uns immer sehr, wenn wir Aufmerksamkeit bekommen!

 

Coco ist übrigens die zierlichere rote Katze und ich bin der fesche getigerte Kater!

 

Für unser zukünftiges Zuhause würden wir uns eine Familie wünschen, die viel Liebe und Zeit für uns übrig hat, außerdem natürlich Geduld, dass wir ein paar Tage brauchen werden, um aufzutauen.

Freigang in verkehrsruhiger Lage würden wir uns ebenfalls wünschen, da wir ja draußen gefunden wurden und zuvor höchstwahrscheinlich auch im Freigang gelebt haben. Gerade ich, Jambo, sitze sehr oft am Fenster und sehne mich danach, endlich wieder Gras unter meinen Pfoten spüren zu dürfen!

 

Ich hoffe, wir konnten dich überzeugen und dürfen dein Leben bald bereichern!

 

Viele Nasenbussis, euer Jambo mit Schwesterchen Coco ♥


Aufgrund der Tatsache, dass Katzen bewiesenermaßen sehr soziale Tiere sind und für ein artgerechtes Leben einen Partner benötigen, werden diese Katzen nur gemeinsam vermittelt. Wir bitten um Verständnis!

 

Infos: https://www.katzen-fieber.de/einzelhaltung-katzen.php


***Unsere Katzen werden vollständig geimpft, kastriert (ab 6 Monaten), gechipt und entwurmt vermittelt, somit fällt eine einmalige Aufwandsentschädigung an, die individuell angepasst ist.

 

Die Tiere sind nach der durch unsere Vereinstierärztin durchgeführten, gesetzlich vorgeschriebenen, Erstuntersuchung in unserer Betriebsstätte in 4690 Schwanenstadt abzuholen.

 

Wir vermitteln nach positivem Erstgespräch (Vorbesuch um sich kennen zu lernen, um zu schauen ob es für das jeweilige Tier passt und um alle Fragen zu beantworten) und mit Übernahmevertrag!***

 

~ Der Unkostenbeitrag kommt zu 100% unseren nächsten Notfellchen/ Schützlingen zugute ~