Lina


Name: Lina

Geschlecht: weiblich

Alter: geb. 08.2017

Rasse: mittlerer Mischling (39cm bis 59cm Schulterhöhe)

 

Ich befinde mich aktuell in Gălășești (Rumänien) im Tierheim.

Ich bin geboren in Rumänien.

 

Kinder: Mag ich, mag es aber lieber etwas ruhiger

Hunde: Mag ich

 Katzen: Kenne ich noch nicht, kann ich aber jederzeit testen


Hallo, mein Name ist Lina, ich bin eine bezaubernde, aber unsichere Prinzessin, auf der Suche nach vielleicht dir?

 

Ich bin eine Hündin, die auf den Straßen Rumäniens ausgesetzt und verlassen wurde. Entdeckt hat man mich im Zuge eines Kastrationsprojektes und nachdem man sich umgehört hat, kam heraus, dass ich unkastriert und aktuell läufig war, was dazu führte, dass ich viele Rüden anzog, was wiederum dazu führte, dass die Dorfbewohner mich nicht mochten, da ich die ungeliebten Streuner anzog. Man hat mich dauernd verjagt und geschimpft... obwohl ich nichts getan habe.

 

Ich wurde von den Tierheimmitarbeitern mühsam gesichert, da ich große Angst vor Menschen hatte.

Immerhin haben Menschen mich ständig schlecht behandelt.

Während meiner Kastration hat man bemerkt, dass ich nur noch Haut und Knochen und generell sehr schwach war.

Die Bewohner fütterten mich nicht, damit ich wieder verschwinde, doch vermutlich kam ich aus der Gegend und wollte deswegen nicht abwandern.

 

Nun lebe ich im Tierheim, habe glücklicherweise gut zugenommen und bin auch schon um einiges offener als am Anfang. Ich genieße Streicheleinheiten sehr und ansonsten drehe ich einfach gerne in Ruhe meine Runden und genieße meine Zeit.

Neuen Menschen gegenüber benötige ich ein bisschen "warm werde Zeit" und ich erschrecke mich vor schnellen und unerwarteten Bewegungen.

Ich suche eine Familie, die bereits Hundeerfahrung hat und mir mit Geduld, Verständnis, Training und Liebe mein neues Leben zeigt.

 

Ich bin eine wirklich liebe Hündin, habe mit den anderen Hunden hier zwar kein Problem von meiner Seite aus, aber leider mobben sie mich oft, weil ich so eine ruhige und eher in mich gekehrte Hündin bin.

Mir fehlt es im Tierheim einfach an Ruhe, Sicherheit, Geborgenheit und Menschen die mein Leben mit mir verbringen.

 

Ich suche hundeerfahrene Menschen, die die Motivation, Zeit und Geduld haben, mit mir den Weg in mein neues Leben zu gehen und gemeinsam mit mir eine tolle Zukunft haben wollen.

Ich würde lieber auf dem Land leben, wo es etwas ruhiger ist, den Stadtlärm kenne ich nämlich nicht und denke, dass mich das auch stressen würde. 

 

Viele kleine Nasenbussis, eure Lina ♥


***Unsere Hunde werden vollständig geimpft, kastriert (abhängig vom Alter), gechipt und entwurmt vermittelt, somit fällt eine einmalige Aufwandsentschädigung an, die individuell angepasst ist!

 

Wir vermitteln nach positivem Erstgespräch (Vorbesuch, um sich kennen zu lernen, um zu schauen, ob es für das jeweilige Tier passt und um alle Fragen zu beantworten) und mit Übernahmevertrag.***

 

 

~ Der Unkostenbeitrag kommt zu 100% unseren nächsten Notfellchen/Schützlingen zugute. ~