Pippa

Ich bin Pippa, eine gerettete Hündin aus Rumänien. 

 

Meine Zeit begann bei einer kleinen Familie, sie hatten mich gekauft, weil ich ein so lieber und hübscher Welpe war. Doch je älter ich wurde desto mehr Zeit und Aufmerksamkeit forderte ich ein und das wollten meine damaligen Besitzer nicht. 

 

Sie gaben mich in einer Pension ab, dort wartete ich Tag ein und Tag aus darauf, dass meine Familie wieder kam... doch sie kamen nie wieder. 

 

Eine Tierschützerin kontaktierte dann das Team von Menschen für Tiere grenzenlos, damit ich ein schönes Zuhause bekomme. 

 

Nach langem Warten meldete sich endlich eine Familie für mich. Sie wollten mich erstmal auf Pflege nehmen, um zu sehen, ob das überhaupt so passt mit mir und ihnen. 

 

Anfangs war alles super, doch eigentlich hat es nicht so richtig gepasst leider, weder für mich noch für die Menschen dort. 

 

Nun lebe ich bei meinen zwei tollen Besitzern, wo ich alleine die volle Aufmerksamkeit habe und sehr geliebt werde. Ein großes Haus mit wirklich großem Garten gehört nun mir und ich fühle mich so wohl!