Patchoulli

Hallo, ich bin die kleine Patchoulli und ich bin ein geretteter Welpe aus Rumänien.

 

Meine Geschwister und ich wurden gemeinsam in einem Karton vor einem Haus ausgesetzt, leider sah der Mann der uns dann bemerkte nicht mehr aus welchem Auto wir geschmissen wurden und so kamen diese Menschen leider ungestraft davon.

 

Der Mann nahm uns mit hinein, wir hatten sooo großen Hunger und mampften erstmal ordentlich rein bis wir dann anfingen unsere neue Umgebung zu erkunden. 

Am gleichen Tag durften wir dann wieder unseren Platz wechseln und kamen ins Center wo viele andere Hunde auf uns warteten. 

 

Wir mussten nicht lange warten da hatten wir schon ein Zuhause gefunden, wer soll denn auch so zuckersüßen Hundekindern wie wir es sind widerstehen? :)

Ich bin eine der ersten von meinen Schwestern die ausziehen durfte. Leider stellte man kurz vor meiner Ausreise fest dass ich einen Geburtsfehler habe und auf einem Auge blind bin, doch ich bin es gewöhnt nur auf einem Auge zu sehen und habe damit absolut kein Problem, genau wie meiner neuen Menschenmama, der macht es auch nichts aus und sie liebt mich so wie ich bin. 

 

Ich lebe jetzt mit zwei anderen Hunden in Österreich und es geht mir hier toll. Ich genieße jeden Tag den ich hier habe.