Pikachu


Hallo, ich bin Pikachu, ein gerettetes Katzenkind aus Österreich. 

 

Gemeinsam mit meinen Geschwistern wurde ich auf einem Streunerplatz geboren. Dort sind ganz viele Katzen und man versucht schon lange verzweifelt, das "Problem" in den Griff zu bekommen.

 

Jedenfalls erblickten wir dort das Licht der Welt und unsere Mama fing, als wir alt genug waren, an, uns zum Schrottplatz neben dem Streunerplatz zu bringen, da wir dort ordentlich gefüttert wurden und auch ein Streunerhäuschen hatten. Irgendwann kam unsere Mama nicht mehr wieder, vermutlich wurde sie an der direkt daneben liegenden Hauptstraße überfahren, da eine tote Katze dort gefunden wurde. Von dem Zeitpunkt an waren wir auf uns alleine gestellt und wir gingen immer alleine zu dem Futterplatz am Schrottplatz. Die Besitzer des Schrottplatzes sind sehr tierlieb und versorgten uns ordentlich, sie riefen auch die Leute von Menschen für Tiere grenzenlos, die uns sicherten. 


Wir kamen dann auf eine tolle Pflegestelle, wo wir es sehr gut hatten und man uns zeigte, dass man vor Menschen keine Angst haben muss. 

 

Ich bin der erste, der von meinen Geschwistern ausziehen durfte und lebe jetzt gemeinsam mit einem gleichaltrigen Katzenkind in einer Familie, wo man uns sehr liebt und ich mich sehr wohlfühle. Meine neue Katzenfreundin habe ich sofort ins Herz geschlossen <3