Kessy


Hallo, ich bin Kessy und ich bin eine gerettete Hündin aus Rumänien. 

 

Ich irrte komplett durchnässt und verschmutzt direkt neben der Autobahn umher und war auf der Suche nach Futter und einem Unterschlupf. Mein Vorhaben an dieser Stelle zu suchen bzw. zu laufen war sehr gefährlich, da mich auf der Autobahn jederzeit ein Auto erfassen hätte können. Am Ende war es doch die beste Entscheidung, denn so wurde ich gerettet. 

 

Es blieb dort eine Frau stehen, sie hatte ein großes Herz für Tiere und nahm mich sofort mit. Ich war in einem furchtbaren Zustand... mein Fell war ein einziger Teppich und ich war übersät mit Dreck und Ungeziefer. Als ich ins Lucky Dogs Rescue Center kam, war ich noch nicht sehr überzeugt davon, dass mir die Menschen nicht wieder weh tun würden, doch irgendwann ließ ich mich problemlos anfassen und man entschied sich, mich nun endlich zum Hundefrisör zu bringen. Mein Fell machte mir zu schaffen, es tat weh und zog an allen Ecken und Enden. 

 

Beim Hundefrisör kam dann die große Überraschung <3 Ich war nicht alleine, denn meine Kinder Shirley und Malin waren mit einem Geschwisterchen in meinem Bauch. Ich stand also kurz vor der Geburt und das sah man erst, nachdem man das unglaublich verfilzte Fell entfernte. 

 

Kurze Zeit später brachte ich meine Kinder zur Welt, leider verstarb eines der Welpen und so blieben mir aber trotzdem meine entzückenden Babys Shirley und Malin. 

 

Kurz nachdem meine beiden ausgezogen waren, durfte auch ich auf eine Pflegestelle mit Fixplatzoption reisen und dort wurde ich nach 2-3 Monaten auch fix adoptiert :) 

 

Nun darf ich mit weiteren Tieren und Artgenossen in der Stadt und am Wochenende am Land leben und ich bin sehr glücklich. Meine neue Menschenmama bemüht sich sehr um mich und ich genieße jede Sekunde <3