Ebony


Hallo, mein Name ist Ebony und ich bin ein geretteter Welpe aus Rumänien.

 

Ich wurde gemeinsam mit meiner Mama und meinen zwei Schwestern bei einem Bahnhof gefunden. Meine Mama hatte die Tierschützer direkt zu unserem Versteck geführt, wo wir unter einer Betonplatte in einem Loch saßen und auf unsere Mama warteten. 

 

Anfangs waren wir sehr ängstlich, immerhin sagte uns unsere Mama ständig, wir sollen uns nicht zeigen, damit uns die Menschen nicht verscheuchen oder uns wehtun können, doch schnell merkten wir, dass diese Menschen anders sind. 

 

Wir kamen also ins Lucky Dogs Rescue Center und lernten dort gleich Ivory & Lynus kennen. Die beiden waren ohne Mama dort und so adoptierte sie meine Mama kurzerhand und kümmerte sich um die beiden. Also hatte ich dann 2 Geschwister mehr :) 

 

Leider verstarb eine meiner richtigen Schwestern an Parvo und so blieben nur Ginny und ich noch übrig. Trotz negativem Parvotest erkrankte ich plötzlich und nach einer Untersuchung stellte sich heraus, dass auch ich Parvo hatte, mein Leben hing also an einem seidenen Faden. Mit viel gedrückten Daumen und Pfoten schaffte ich es aber doch noch und wurde wieder ganz gesund :)

 

Nachdem ich dann gesund war, durfte ich gleich umziehen und kam in eine ganz tolle Familie, wo man mich schon sehnlichst erwartete. Auch einen Hundekumpel habe ich hier, den ich sehr mag und mit dem ich mich ganz toll verstehe.